Als Kind in einer musikbegeisterten Familie

Geboren wurde ich 1964 in Straubing und aufgewachsen bin ich in Martinsbuch (Gemeinde Mengkofen im Landkreis Dingolfing-Landau). In einer musikliebenden Familie habe ich früh die Leidenschaft für die Musik und Musizieren entdeckt. Mein erstes Musikinstrument war die Gitarre. Meine sympathische Gitarrenlehrerin, Angela Seitz, konnte mich sehr begeistern und motivieren.

Als Jugendliche aktiv in der Blaskapelle & Band

Mit meinem älteren Bruder Max, der zum Zeitpunkt bereits einige Jahre Akkordeon spielte, gab es immer wieder kleinere Auftritt im Rahmen der Familie und auf kleineren privaten und öffentlichen Veranstaltungen. Mein Vater gründete dann 1978 einen Musikverein in Mengkofen. Dort erlernte ich im Gruppenunterricht bei Sylvia Bauer die Instrumente Klarinette und Saxophon. Es war mir immer ein Vergnügen zum Unterricht zu kommen. Die Auftritte zu dieser Zeit mit der Blaskapelle machten mir viel Spaß und es war für mich eine sehr prägende Zeit. Anschließend wurde die Band „Music-Makers“ gegründet, wo wir als Quartett oder Sextett nach fleißigem Proben zahlreiche Auftritte folgten.

Erste Schritte zur Selbstständigkeit: Ausbildung und erste Berufserfahrung

Bereits als 14-jährige fuhr ich mit dem Fahrrad zu Kindern, denen ich das Gitarrespielen beibrachte. 

 

Die Leidenschaft zur Musik brachte mich dann zu meinem Orgel-/Akkordeon-Musiklehrer Heinz Schmidwenzl ins Musikhaus Schmidwenzl (welches immer noch existiert) nach Landshut. In diesem Musikfachgeschäft absolvierte ich darüber hinaus dann auch meine Berufsausbildung. Im Rahmen dieser konnte ich viele Instrumente vorführen und meine Kunden zu Instrumenten, Noten und Musikzubehör beraten. 

 

Immer häufiger unterrichtete ich auch Kunden unter Anweisung meines Vorgesetzten, meinem Idol. Er war Berufsmusiker und spielte bei Max Greger, Hugo Strasser, usw. Mein drittes Ausbildungsjahr als Einzelhandelskauffrau absolvierte ich bei Piano Werner in Straubing und Deggendorf. Außerdem besuchte ich einen Lehrgang für Percussions und Orffinstrumente. Als 18-jährige fuhr ich einmal wöchentlich nach Landshut zu Musikfachgeschäft Schmidwenzl und unterrichte im Einzel-/Gruppenunterricht Musikschüler von jung bis alt. 

Frühe Selbstständigkeit mit 22 Jahren

Nach langjähriger Unterrichtszeit im Musikfachgeschäft Schmidwenzl in Landshut habe ich im September. 1986 nach der Absolvierung zahlreicher Zertifikate bei der “Technics Orgelschule” in den Bereichen Harmonielehre, Arrangieren, usw. den Schritt zur selbständigen Musiklehrerin gewagt. Bereits damals unterrichtete ich Musikschüler jeden Alters und zahlreiche Musikinstrumente. Mit den Jahren kamen immer mehr Musikinstrumente hinzu.

20 Jahre Musikunterricht in Schambach (Gemeinde Straßkirchen im Landkreis Straubing-Bogen)

1988 erfolgte mein Umzug nach Schambach, wo ich meine Tätigkeit, teilweise noch parallel an zwei Standorten, fortgeführt habe.  Auch parallel zur Betreuung meiner beiden Söhne war ich durchgehend als Musiklehrerin tätig. 

 

Parallel zu meiner Tätigkeit als Musiklehrerin durfte ich 15 Jahre lang zusammen mit Musikschülern regelmäßig den Kindergottesdienst der Pfarrei St. Nikolaus begleiten, darüber hinaus wirkte ich bei Kinderchristmetten und St.-Martins-Umzügen mit. Außerdem unterstütze ich den Förderverein für Kinder- und Jugendarbeit Schambach e.V., beispielsweise bei der musikalischen Begleitung von Feldgottesdiensten im Rahmen des jährlich stattfindenden Sommer-Zeltlagers.

Seit 2007 Musikunterricht in Parkstetten (im Landkreis Straubing-Bogen)

Nach 20-jähriger Tätigkeit als Musiklehrerin am Standort Schambach erfolgte der Umzug des Unternehmens im Jahre 2007 nach Parkstetten. Seitdem biete ich meinen Musikunterricht in Parkstetten an. 

 

Seit 5 Jahren wirke ich am Ferienprogramm der Gemeinde Parkstetten mit. Das Motto meines persönlichen Beitrags ist “Interessierten Kinder ermöglichen, Musikinstrumente kennenlernen und ausprobieren zu können”. Auch in Parkstetten wirke ich an Auftritten mit Musikschülern auf Veranstaltungen der Pfarrei St.-Georg mit. Im Parkstettener Gemeindeboten lassen sich regelmäßig Berichte über meine musikalischen Aktivitäten mit Kindern und Jugendlichen finden. 

 

Im Mai 2019 eröffnete ich einen neuen Standort in Parkstetten in der Kößnacher Str. 1. 

Impressum: Elfriede Marxreiter, Musikunterricht, Kößnacher Straße 1, 94365 Parkstetten, Telefon: 0176 50135253, E-Mail: marxreiter.e@gmx.de