Ferienprogramm der Gemeinde Parkstetten

 

Motto meines persönlichen Beitrags:

 

Interessierten Kinder ermöglichen,

Musikinstrumente kennenlernen und ausprobieren 

zu können

Jährlich in den Sommerferien organisiert der Arbeitskreis Ferienprogramm für Kinder und Jugendliche der Gemeinde Parkstetten ein Ferienprogramm, den sogenannten Erlebnissommer. Ich beteiligte mich daran bereits seit vielen Jahren. Das Motto meines persönlichen Beitrags dabei ist es, interessierten Kindern ermöglichen, Musikinstrumente kennen lernen und ausprobieren zu können.

 

Alle musikinteressierten Kinder sind herzlich willkommen, sich an den unterschiedlichen Instrumenten nach Herzenslust auszuprobieren. "Wir machen mit Freude Musik, mach mit."

  • Wie hören sich die unterschiedlichen Instrumente an?

  • Wie unterscheiden sich die Klänge?

  • Wie funktioniert ein Instrument? 

Beim Instrumentenkarussel zum spielerischen Kennenlernen der Musikinstrumente findet jedes Kind sein oder ihr Lieblingsinstrument. Alle aufkommenden Fragen zu den Musikinstrumenten werden beantwortet.  

 

Bei so manchen Teilnehmern hat das Format bereits das Interesse dazu geweckt, selbst eines der kennengelernten Musikinstrument spielen zu können. Viele Instrumente gibt es auch in Kindergrößen.

Die Blockflöte wird besonders häufig als Einstiegsinstrument gewählt. Damit können Kinder auch ohne Vorwissen intuitiv Töne erzeugen. Schon nach wenigen Wochen kann die richtige Fingertechnik erlernt werden, damit können dann bereits ganze Lieder gespielt werden. Meist wird die Blockflöte in der Gruppe unterrichtet, was für Anfänger meist stark ermutigt. Viele Kinder wechseln nach dem Erlernen des Flötespielens dann zu ihrem eigenen Instrument.  

Auszugsweise Referenzen zu meinem Engagement aus den vergangenen Jahren: 

Weitere Informationen

 zum Ferienprogramm der Gemeinde Parkstetten ​

Impressum: Elfriede Marxreiter, Musikunterricht, Kößnacher Straße 1, 94365 Parkstetten, Telefon: 0176 50135253, E-Mail: marxreiter.e@gmx.de